Bergtour Coaching Firmen

1.Etappe

Einladung zum
Perspektivenwechsel

Ich lade Euch ein, mit mir auf Tour zu gehen und gemeinsam neue Ansätze für den Einzelnen und das Team zu finden.

Für knapp drei Tage wägen wir gemeinsam verschiedene Richtungen ab, passieren Kreuzungen und nehmen auch mal unscheinbare Abzweigung. So finden wir ganz persönliche Überraschungen und neue Einsichten - für die eigene Weiterentwicklung und die Weiterentwicklung im Team!

Die Berge bieten die nötige Gelassenheit, und der 1036m hoch gelegene Seminarraum die Ruhe die wir benötigen, um unsere Perspektiven und Vorstellungen über die Zukunft zu verändern. So beeinflussen wir auch unser Handeln.

 

Die Bewegung hilft uns dabei, den Kopf freizubekommen und uns auf die Dinge, die wichtig sind zu fokussieren. Wenn Ihr bereit seid für eine spielerische Leichtigkeit, dann zeige ich euch den Weg. 

Herzlichst

Christel Zeyßig

Termin: 3 Tage von Frühjahr – Herbst

Ort: Seminarraum Bazora, Frastanz, Vorarlberg (Österreich)

Übernachtung: Saminapark Aparthotel in Frastanz

inkl. Frühstück, Verpflegung und Getränke während des Workshops, Abendessen / Grillabend
 Unterlagen, gemeinsame Bergtour sowie Führungskräftecoaching

Ablauf:
Bergtour im Saminatal, am Abend Start in den Workshop im Seminarraum Bazora

Workshop mit kleinen Touren für Perspektivenwechsel

...für ein Bergtour Coaching für mein Team

Ich interessiere mich...

Auf den Weg machen! 

Einfach losgehen? 

Ich lade Dich und Dein Team  ein, mit mir neue Wege zu suchen. In Vorarlberg auf

Wanderungen und in Workshops, wägen wir über fast drei Tage lang gemeinsam verschiedene Richtungen ab, passieren Kreuzungen und nehmen auch mal eine unscheinbare Abzweigung.

Nur so findet Ihr persönliche Überraschungen und ganz neue Einsichten - für Eure Weiterentwicklung!  

2.Etappe

Da geht's lang?

Schnell und kraftsparend ans Ziel kommen. Aber wo ist das eigentlich? Auf Wanderungen und in Workshops in den Bergen unterstütze ich Euch in den knapp drei Tagen dabei, dies herauszufinden und stets im Blick zu behalten. Auf „Schusters Rappen“ lässt es sich leicht und frei sprechen, abwägen und verwerfen.
Setzt einen neuen Punkt - für Eure Weiterentwicklung!

Ziele finden

3.Etappe

4.Etappe

Nach vorn schauen oder zurück?

„Alte Zöpfe abschneiden“? Von vorn anfangen? Besser: Altbekanntes aus ganz neuer Perspektive sehen? Ich helfe Euch dabei, den Blickwinkel zu verändern – ohne Bewährtes zu zerschlagen. Gemeinsam wechseln wir in fast drei Tagen mit Workshops und auf Wanderungen in den Bergen ganz bewusst den Blick.

Ihr erhaltet damit reichlich frische Impulse – für Eure Weiterentwicklung!    

Perspektiven wechseln

Alle Infos auf einen Blick:

Ich bin einverstanden, kontaktiert zu werden. Meine Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Ich habe die Datenschutzbestimmungen in Kenntnis genommen.